Chorleiter Jazzchor

 

Hallo,
mein Name ist Wolfgang Vetter und ich möchte mich Ihnen vorstellen.

Ich habe in Frankfurt an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Gesang und Musikpädagogik studiert. Meinen ersten Chor, den Kirchenchor Zwingenberg, habe ich 2012 übernommen. In dieser Zeit ist auch mein Projektchor "Stimmwolf e.V." entstanden, dessen erste Produktion "Dido und Aeneas" in Zwingenberg, Nieder-Ramstadt und der Burg Frankenstein aufgeführt wurde.

Derzeit leite ich neben dem Chor '56 und dem Projektchor noch den Gospelchor der Kirchengemeinde Auerbach. 

Einen Großteil meines Schaffens nimmt das Arbeiten mit Amateuren ein, die sich im Einzelunterricht oder in Gruppen auf ihre bevorstehenden Auftritte vorbereiten. Ich helfe gerne Menschen, die ihre Stimme erleben oder auch erstmal kennenlernen wollen. Stimmbildung bereitet mir große Freude!

Mir liegt am Herzen, Kunst und Kultur, insbesondere Musik und Musiktheater, zu fördern und mit Menschen aufzuführen, die hierzu noch keinen Zugang oder Erfahrungen damit haben. Ich finde es faszinierend, mich mit gesellschaftlichen Themen auseinanderzusetzen und mit anderen in den musikalischen Dialog zu treten, um auf künstlerische Weise eine Lösung zu suchen und zu finden. So ist z. B. der musikalische Themenabend "Zuhause" entstanden. Darin werden die Geschichten dreier Menschen unterschiedlicher Generationen und Herkunft erzählt, die ihr Zuhause aufgeben mussten. Die nächste Aufführung wird im September 2020 sein. Ein weiteres Programm dieser Art, eine Musiktheaterfassung der "Rut Erzählung" aus dem Alten Testament, in der insbesondere die Rechte der Frau und die Integration herausgearbeitet werden, soll im Oktober 2021 Uraufführung haben.

   
Als Sänger in Oratorien oder Opernproduktionen bin ich deutschlandweit, unter anderem mit der Kleinen Oper Bad Homburg, unterwegs.


Wolfgang Vetter 

  



 

 

 

Termine

Proben

Derzeit finden keine Chorproben statt!